Zur mobilen Ansicht wechseln

23.01.2013, 10:09 Uhr

Dschungelcamp: Tag 12 – Schwule Fußballer und Patricks Kronjuwelen

(tma) - Am zwölften Tag im Dschungelcamp "genießen" Fiona und Claudelle ihr Essen in der "Dschungelpizzeria", während Olivia nur eins im Kopf hat: Patrick Nuos "Kronjuwelen". Iris dagegen muss das Camp verlassen.

Dschungelprüfung: La Bella Australia

Fiona will unbedingt in die Dschungelprüfung, und das darf sie auch. Zusammen mit Claudelle lässt sie sich ein Menü der ganz besonders ekligen Art in der "Dschungelpizzeria" schmecken: Insgesamt sieben Gänge bekommen die beiden serviert. Besonders fies: Kotzen tut laut Fiona zwar gut, ist aber bei dieser Prüfung nicht erlaubt. Wer sich übergibt, hat alle bisher erworbenen Sterne wieder verloren.

Dabei ist es bei der diesmal angebotenen kulinarischen Auswahl besonders schwer, das mühsam Heruntergeschluckte auch bei sich zu behalten. Kleine Kostprobe: Es gibt gekochte Ziegenzunge, rohes Fischauge, gekochten Kamelpenis, lebende Sandwürmer und Kamelblut.

Spätestens beim dritten Gang wird es tatsächlich kritisch: Fiona möchte aus Rücksicht auf ihre späteren Nachkommen den Kamelpenis nicht essen: "Ihr spinnt ja, ich stecke mir keine Schwänze oder Genitalien in den Mund. Ich denke, ich habe irgendwann ja auch mal Kinder und dann sehen die, dass ich irgendwann einen fremden Schwanz im Mund hatte."

Allen Widrigkeiten zum Trotz ergattern die zwei Grazien immerhin vier Sterne, womit Fiona zwar zufrieden ist, Claudelle allerdings hadert schwer mit sich selbst.

California Dreaming: Allegras Abschied

Die Curtis darf endlich das Camp verlassen, die Zeit des Abschieds ist gekommen: voller Emotionen verabschiedet sich Allegra von den anderen Camp-Insassen und verpasst dabei gleich noch dem einen oder anderen seinen ganz persönlichen Spitznamen. Während Georgina "ihre Lolita" ist, wird Fiona zum "Tomb-Raider-Girl" und – man höre und staune- Claudelle bekommt den Stempel "Grace Kelly" aufgedrückt.

Sogar von ihrer Busenfeindin Iris verabschiedet sich Allegra ganz versöhnlich, bevor sie offensichtlich erleichtert das Camp mit dem Ausruf "California Dreaming, Rock the House, ihr schafft das, haltet durch …" verlässt. Doch Iris Klein alias "Mutter Katzenberger" kann sich nur kurz über Allegras Abschied freuen. Denn die 45-Jährige muss schließlich selbst ihre Siegeshoffnungen begraben und das illustre Lager verlassen.

Lästeralarm: Fiona, das Sams und der schwule Fußballer

Die meisten Briefe aus der Heimat sind heute schon Schnee von gestern, nicht so aber der Brief, den Fiona erhalten hat. Der Schreiber hatte nämlich einen klaren Auftrag für das GNTM-Model: "Deine Mission ist es immer noch, das Sams mit Haarverlängerung zu eliminieren." Damit ist netterweise Georgina gemeint.

Die Sams-Affäre zieht auch am Tag darauf noch ihre Kreise. Während Fiona Bedauern über die Aussage ihres Freundes Jerome heuchelt, glaubt "das Sams" Georgina ganz genau zu wissen, welch schlimme Strafe den Schreiber der ungebührlichen Zeilen erwartet: "Ich glaube der hat in jedem guten Club jetzt Hausverbot. Jerome kommt auf die Blacklist, der brauch sich nirgendwo mehr blicken lassen."

Später in einer Klatsch-und-Tratsch-Runde mit Olivia am Lagerfeuer erzählt Georgina dann auch noch, wie ihr mal ein "unmoralisches Angebot" gemacht wurde: "Ich war angefragt für so einen schwulen Fußballer. Ich weiß aber den Namen nicht von dem. Das geht über so eine Art Agenten, der hat mich gefragt. Ich dachte mir, es gibt doch nichts Geileres als eine Beziehung zu einem schwulen Fußballer. Ich hab nen geilen Typen, der voll viel Geld hat ... Wahrscheinlich haben sie mich im Endeffekt deshalb nicht ausgewählt, weil ich bin so ne Plappertasche." Könnte sein.

Nachtschatzsuche: Olivia geht leer aus

Am Abend erreicht das Camp via "Dschungeltelefon" eine überraschende Nachricht: Nachtschatzsuche ist angesagt. Aber wer soll denn im Dunklen nach Schätzen suchen? Patrick und Georgina werden in die Düsternis geschickt! "Bachelor"-und Camp-Zicke Georgina findet es ja eigentlich schon viel zu spät für solche Unternehmungen, ihre Camp-Kameradin Olivia dagegen kann sich des Neides nicht erwehren. Bei "Schatz" hat sie nämlich sofort Patricks "Kronjuwelen" im Sinn und meckert: "Georgina, brauchst du ein Kondom! Toll, jetzt darf die mit Patrick in einer Höhle übernachten – das wäre mein Part gewesen ..."

Alle News vom: 23. Januar 2013 Zur Übersicht: TV
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

top.de

Der Zoff mit Jürgen Milski hat jetzt Konsequenzen für die Blondine. >

Michael Wendler, Claudia Effenberg, Paul Janke

"Big Brother": Wendler, Effenberg und Co. kassieren ordentlich ab. >

"Wasser für die Elefanten"

"Wasser für die Elefanten" ist nur ein TV-Highlight am Montag. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland
GMX International GMX Österreich | GMX Schweiz | GMX France