Zur mobilen Ansicht wechseln

18.02.2013, 10:51 Uhr

Pistorius-Anruf: "Ich habe meine Baba getötet!"

Der wegen Mordes an seiner Freundin angeklagte südafrikanische Sprinterstar Oscar Pistorius soll kurz nach der Tat seinen besten Freund angerufen haben. "Ich habe meine Baba getötet!", habe Pistorius laut "Daily Mail" am Telefon gesagt.

Das Model Reeva Steenkamp war seit November die Freundin von "Blade Runner" Oscar Pistorius und wurde am 14. Februar in seinem Haus getötet. Der Sprintstar steht unter Mordverdacht. Kurz nach der Tat soll er in Panik seinen besten Freund Justin Divaris angerufen haben. Divaris zitiert den Anruf so: "Meine Baba ..., ich habe meine Baba getötet. Gott, bring mich weg!"

Pistorius selbst weist die Mordvorwürfe zurück und spricht auch auf den Anruf bei Divaris angesprochen von einem "fürchterlichen Unfall". Auch Pistorius' Familie ist überzeugt, dass es sich bei den tödlichen Schüssen um ein tragisches Versehen handelt.

Was genau an dem Tag passiert ist, liegt noch im Unklaren. In den südafrikanischen Medien wird über Eifersucht als Mordmotiv spekuliert. Inzwischen wurde ein blutiger Kricketschläger in dem Haus gefunden. Die Polizei soll nach Berichten der "Daily Mail" außerdem Steroide sicher gestellt haben.

Unterdessen hat Pistorius offiziell alle geplanten Wettkämpfe abgesagt. Sein Manager Peet van Zyl sagte, er habe entschieden, dass es angesichts der tragischen Ereignisse keine andere Möglichkeit gebe, als alle Wettkämpfe des Sportlers abzusagen. Die Sponsoren und Partner würden aber an ihren vertraglichen Verpflichtungen festhalten, bis der Prozess abgeschlossen sei.

Pistorius war für die kommenden Monate bereits zu Wettkämpfen in Australien, Brasilien, Großbritannien und den USA angemeldet. Der 26-jährige Paralympics- und Olympia-Teilnehmer wurde mit seinen spektakulären Sprints auf Beinprothesen zum Star.

(afp/com)

Alle News vom: 18. Februar 2013 Zur Übersicht: Nachrichten
Partnerangebote
Monica LewinskyQuiz

Viele ehemalige Promis üben heute ganz normale Berufe aus. >

Fluggesellschaft dementiert Berichte über Entführung der Maschine. >

US-Außenminister John Kerry

Ukraine: US-Außenminister Kerry warnt Russland vor "schwerem Fehler". >

Bundestag

Aus der Union stammen die meisten Abgeordneten mit Nebentätigkeit. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland
GMX International GMX Österreich | GMX Schweiz | GMX France