Zur mobilen Ansicht wechseln

Unsere Checkliste: Tipps für den Ernstfall

Stuttgart (dpa) - Was tun mit einem großen Lottogewinn, wenn man ihn sinnvoll anlegen will? Nicht auf ein einziges Pferd setzen, sondern unterschiedliche Geldanlagen wählen, lautet der Tipp von Michael Freudigmann vom Anlage-Management der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank).

Wenig sinnvoll sei eine "reine Geldmarktanlage", etwa die Summe mit einem Festzins für ein Jahr auf die Bank zu bringen. Die Rendite sei nicht optimal. Und über die fälligen Steuern lange "der Fiskus kräftig zu". Der BW-Manager schlägt eine eigene "renditeoptimierte" Anlage vor, und die ist breit gestreut: Immobilien, ein "strukturiertes Depot" aus Renten, Aktien und Discount-Zertifikaten (Papiere mit Risikominderung), alternatives Investment wie Schiffsbeteiligungen und ein Ideen-Depot (Energie, Wasser und Rohstoffe).

Ab sofort können Lottofans ihre Tippscheine im Internet abgeben. >

Als Durchschnittsverzinsung für die angelegten Millionen hat Freudigmann "so etwa 6,3 Prozent" errechnet. Dabei würde deutlich weniger an Steuern abgezogen als dies bei einer reinen Geldmarktanlage geschehe.

Neben der Anlageform gibt es noch andere Dinge zu bedenken - hier eine kleine Checkliste vom Deutschen Lotto- und Totoblock in Stuttgart für den Fall der Fälle:

- Behalten Sie Ihr Geheimnis für sich, so lange es geht. Beraten Sie nur im engsten Kreis über die Verwendung des Geldes, und erzählen Sie Ihren minderjährigen Kindern zunächst nichts von dem Gewinn.

- Lassen Sie sich in finanziellen Fragen sachkundig beraten.

- Machen Sie sich Gedanken, wohin Ihr Geld überwiesen werden soll, insbesondere, wenn Sie aus einer kleineren Stadt stammen.

- Warten Sie mit der Anschaffung von Luxusgütern, lassen Sie Gras über das Ereignis wachsen.

- Lottogewinne zählen nicht zu Einkünften im Sinne des Einkommenssteuerrechts, müssen also nicht versteuert werden.

Alle News vom: 14. Dezember 2012 Zur Übersicht: Nachrichten
Partnerangebote
Wetter-QuizQuiz

Kennen Sie den Gibli, Cirrus-Wolken und das Haarhygrometer? >

Sewol Taucher

Drei Passagiere der "Sewol" tragen Schwimmwesten am Körper. >

Wladimir Putin

Charmeoffensive des russischen Präsidenten - USA unbeeindruckt. >

Ursula von der Leyen

Von der Leyen setzt auch künftig auf "motivierte Soldaten". >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland
GMX International GMX Österreich | GMX Schweiz | GMX France