Zur mobilen Ansicht wechseln

Euro-Krise

Schuldenkrise in der EU: Hier finden Sie aktuelle Meldungen zum Finanzdesaster der europäischen Staaten und den Rettungsbestrebungen zum Euro.

Euromünze

Für das krisengeschüttelte Griechenland gibt es neue Hoffnungsschimmer. Das Haushaltsdefizit wuchs im vergangenen Jahr weniger stark als erwartet und betrug 12,7 Prozent der Wirts... >

Bankenunion

Das EU-Parlament hat Regeln für die Abwicklung und Sanierung von Banken verabschiedet. Damit ist die Bankenunion perfekt, mit der in Zukunft eine Finanzkrise vermieden werden soll. >

Barroso und Merkel

Griechenland sammelte auf dem Kapitalmarkt drei Milliarden Euro ein, rund eine halbe Milliarde mehr als angepeilt. Ein Erfolg. Doch ist Griechenland damit endgültig aus dem Schneider? >

Vier Jahre nach dem ersten Hilferuf an die Europartner kehrt Griechenland an den Kapitalmarkt zurück. >

Euro-Krise: Trügerische Ruhe

Die Euro-Krise hat scheinbar hat ihre Bedrohlichkeit verloren. Vor allem in den Medien ist es aufgrund der sich überschlagenden Nachrichtenlage ruhig um sie geworden. Dabei ist sie noch lange nicht überwunden. >

Wolfgang Schäuble, Griechenland

Die Euro-Finanzminister geben neue Rettungshilfen von insgesamt 8,3 Milliarden Euro an Griechenland frei. >

Europa, Inflation

Die Inflation in den 18 Euro-Ländern ist im März überraschend auf den niedrigsten Stand seit mehr als vier Jahren gesunken. >

EU-Projekte in Griechenland

Griechenland vor der Staatspleite zu bewahren, das ist das Ziel der EU seit fast vier Jahren. Infrastruktur- und Umweltprojekte im Wert von dreistelligen Millionenbeträgen sollen das Land nach vorne bringen. Doch die ARD-Reportage "Griechisches Roulette" zeigt das Gegenteil und belegt mit drastischen Beispielen die Verschwendung von Steuermillionen. >

Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht hat mehrere Klagen gegen den permanenten Euro-Rettungsschirm ESM abgewiesen. >

Uli Hoeneß

Selbstanzeigen spülen wohl Milliarden Euro in Kassen des Finanzamts. >

Ecclestone weist Korruptionsvorwurf zurückVideo

F1-Boss beteuert Unschuld und wirft Gribkowsky Erpressung vor. >

Euromünze

Haushaltsdefizit des Krisenstaats wächst nicht so stark wie erwartet. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland
GMX International GMX Österreich | GMX Schweiz | GMX France