Zur mobilen Ansicht wechseln

Bundestagswahl 2013

Deutschland hat gewählt. Angela Merkel holt ein Traumergebnis, die FDP ist draußen. Wer wird uns die nächsten vier Jahre regieren? Eine große Koalition, Schwarz/Grün oder gar Rot/Rot/Grün? Außerdem im Special: alle Ergebnisse vom Wahlabend, Meinungen und Hintergründe.

Die Finanzexperten von Union und SPD setzen heute in Berlin ihre Verhandlungen über eine große Koalition fort. >

Mindestlohn

Bundesbank und Wirtschaftsweise warnen vor einem Arbeitsmarkt-Instrument, das es überall gibt - sogar in den USA. Wir geben einen Überblick über den weltweiten Umgang mit Mindestlöhnen. >

Sigmar Gabriel trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem Willy-Brandt-Haus in Berlin.

So langsam müssen Union und SPD vorankommen bei den Koalitionsverhandlungen. Viel brachten die großen Runden bisher nicht - das soll sich nun ändern. >

Koalitionsverhandlungen

Durchbruch beim Mindestlohn. Die Unterhändler von Union und SPD sind sich auch einig über die Mütterrente. Auch bei Frauenquote und bezahlter Pflege-Auszeit herrscht Einigkeit. >

Die Union ist in den Koalitionsverhandlungen mit der SPD bereit, sich nicht nur auf einen allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn, sondern auch auf die Höhe von 8,50 Euro einzulassen... >

Gabriel Merkel

Renten-, Kranken- und Arbeitslosenversicherung sehen die schwarz-roten Koalitionsgespräche mit Sorge, sie befürchten die Plünderung der Sozialkassen. Auch in der Wirtschaft rumort... >

Koalitionsverhandlungen

In der Union wächst der Unmut über die Öffnung der SPD zur Linkspartei.... >

Vorhang zu

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel macht Druck für die Koalitionsverhandlungen mit der Union - und den Doppelpass für Migranten zur zwingenden Bedingung für eine Regierungsbeteili... >

Hannelore Kraft

Eine große Koalition mit der Union ist nach Darstellung der stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Hannelore Kraft noch längst nicht trockenen Tüchern. >

Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel rauscht an Lars Winter vorbei, haut ihm im Vorbeigehen noch auf die Schulter und sagt: "Schimpf nicht so."... >

Die SPD will sich bei der nächsten Bundestagswahl erstmals auch die Möglichkeit einer Koalition mit der Linkspartei offenhalten. >

Gabriel

Genossen strafen SPD-Chef Gabriel mit schlechtem Wahlergebnis ab. >

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat die Verantwortung für das enttäuschende Wahlergebnis von 25,7 Prozent bei der Bundestagswahl übernommen. >

Die Sozialdemokraten verschärfen in den Koalitionsgesprächen den Ton - und warnen die Union vor einem Scheitern der Gespräche. >

Hohe Mietpreise

Erschwingliche Mietwohnungen werden besonders in vielen Metropolen knapp. In den schwarz-roten Koalitionsverhandlungen haben sich die Fachpolitiker auf Instrumente geeinigt, die Mieter schützen sollen. >

In den Koalitionsverhandlungen von Union und SPD zeichnet sich keine rasche Einigung über die künftige Steuerpolitik eines schwarz-roten Regierungsbündnisses ab. Es gebe bisher keine... >

Mindestlohn

Mit Beginn der Koalitionsverhandlungen ist die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro sehr wahrscheinlich geworden. Experten streiten: Vernichtet eine Lohnuntergrenze Arbeitsplätze? Oder hilft sie, die Staatsausgaben zu reduzieren? >

Gibt es eine Einigung beim Thema Pkw-Maut? Noch vor der ersten Verhandlungsrunde zu einer möglichen großen Koalition, sollen sich die Parteien in dieser Frage geeinigt haben. Das berichtete der "Focus". Doch das Dementi ließ nicht lange auf sich warten. >

Gauck und Westerwelle

Bundespräsident Joachim Gauck hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrem Kabinett die Entlassungs-Urkunden ausgehändigt. >

Die Tagesordnung der ersten Sitzung des neuen Bundestags ist lang: Die 631 Abgeordneten von CDU/CSU, SPD, Linken und Grünen wählen den neuen Bundestagspräsidenten und seine Stellvertreter. Wissenswertes über die erste Sitzung des neuen Bundestags. >

Die CDU hat das positive Votum des SPD-Konvents für Verhandlungen über eine große Koalition begrüßt.... >

Der Weg für Verhandlungen zwischen Union und SPD über eine große Koalition in Deutschland ist frei. Ein kleiner Parteitag der SPD stimmte am Sonntag in Berlin mit großer Mehrheit für Koalitionsverhandlungen. >

Neugewählte Bundesvorstand der Grünen

Die Grünen haben ihren Vorstand neu gewählt. Neu ist Simone Peter, wiedergewählt wurde Cem Özdemir. Das Duo will die Partei einen und öffnen. Claudia Roth geht unter Tränen.... >

Simone Peter (47) ist neue Parteivorsitzende der Grünen. Die frühere saarländische Umweltministerin wurde am Samstag in Berlin auf dem Grünen-Parteitag mit 75,9 Prozent der Stimmen zur Nachfolgerin von Claudia Roth gewählt. >

Stimmkarte

Nach der Wahlniederlage vom 22. September ringen die Grünen um einen neuen Kurs. Die Spitze zeigt sich selbstkritisch, wirbt für neues Selbstbewusstsein und warnt vor einer Zerreißprobe.... >

Seehofer

CSU-Chef Horst Seehofer will einen gesetzlichen Mindestlohn in Deutschland ohne Gefahr für Arbeitsplätze einführen. "Ich kann mir die 8,50 Euro vorstellen", sagte Seehofer am Freitag... >

Der CDU-Bundesvorstand hat sich einstimmig für Koalitionsverhandlungen mit der SPD ausgesprochen. Die Entscheidung der rund 70 Mitglieder fiel am Freitag nach Teilnehmerangaben in einer Telefonkonferenz. >

Eine Neuauflage der großen Koalition scheint vielen bereits ausgemacht - doch jetzt kommt Störfeuer vom linken Flügel der SPD. Der Chef der Arbeitnehmervertreter und Bundestagsabgeordnete Klaus Barthel meint, über Sondierungen mit Linkspartei und Grünen müsse zumindest nachgedacht werden. >

Services
Partnerangebote

Zwölf Fragen zur ersten deutschen Bundeskanzlerin. >

Neues aus der Welt

Finanzexperten setzen Verhandlungen über große Koalition fort. >

Mindestlohn

Mindestlohn weltwelt: Welche Folgen kann die Einführung haben? >

Sigmar Gabriel trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem Willy-Brandt-Haus in Berlin.

Union und SPD wollen in großer Runde weitere Beschlüsse fassen. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland
GMX International GMX Österreich | GMX Schweiz | GMX France