Wirtschaft

Wirtschaft – Nachrichten, Hintergründe und Analysen rund um die Themen Finanzen, Euro, Wirtschaftspolitik, aus Top-Unternehmen und Börse

Der Internationale Währungsfonds setzt auf Kontinuität. Nach fünf Jahren an der Spitze wird Christine Lagarde für eine weitere Amtszeit nominiert - sie ist die einzige Kandidatin.

Die hierzulande vom VW-Abgas-Skandal betroffenen zweieinhalb Millionen Dieselfahrer erhalten alle in den nächsten Tagen Post. Das sagte ein Konzernsprecher der Deutschen ...

Gemeinsam mit anderen europäischen Börsen hat auch der griechische Aktienmarkt seine Talfahrt fortgesetzt. Der Leitindex Athex lag am Donnerstag zwischenzeitlich bei 421 ...

Zu Jahresbeginn hielten sich die Energieversorger noch mit Preiserhöhungen zurück. Nun aber haben weitere Unternehmen ihren Kunden unbeliebte Post geschickt. Teurer wird es ...

Passende Suchen
  • Ölpreis
  • Konto eröffnen
  • KfW-Förderung
  • IBAN-Rechner
  • Rentenbeitrag

Der schwache Rubel hinterlässt tiefe Spuren in der Metro-Bilanz. Da können auch die florierenden Geschäfte der Elektronikketten Media Markt und Saturn in Deutschland wenig ...

Terroranschläge wie jüngst in der Türkei schrecken Urlauber ab. Doch allzu lange dürfte die Zurückhaltung nicht dauern, hofft der Reiseveranstalter Thomas Cook. Doch im ...

Zum Jahresbeginn 2017 soll der gesetzliche Mindestlohn erstmals erhöht werden. Die Gewerkschaften laufen sich warm, eine deutliche Erhöhung durchzudrücken.

Der Schweizer Versicherer Zurich kommt nicht aus der Krise. Wegen Problemen in der Schadenversicherung und des eingeleiteten Konzernumbaus brach der Gewinn im abgelaufenen Jahr ...

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

  • Heute 5°C
  • Sa 5°C
  • So 7°C
  • Mo 5°C
  • Di 4°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Der Boom im Deutschland-Tourismus ist ungebrochen: Das vergangene Jahr hat den sechsten Übernachtungsrekord in Folge gebracht.

Jeder dritte in Vollzeit Arbeitende verbringt 45 Stunden und mehr im Job. Das hat eine Befragung ergeben. Die psychische Belastung ist groß.

Massiver Gewinneinbruch bei Zurich: 8.000 Stellen werden abgebaut. Der Gewinn bracht im abgelaufenen Jahr um mehr als die Hälfte auf 1,8 Milliarden US-Dollar (1,6 Mrd Euro) ein. Bis 2018 sollen 8.000 Stellen abgebaut werden.

Die Erholung am deutschen Aktienmarkt währte nur kurz: Am Donnerstag ist der Dax direkt zum Start wieder unter die Marke von 9000 Punkten zurückgefallen.

Gold ist wegen der großen Unsicherheit an den Aktienmärkten weiter als sicherer Anlagehafen gefragt.

Bei Adidas läuft es wieder rund. Das Unternehmen rechnet 2016 mit einem kräftigen Umsatz- und Gewinnwachstum. Das Ziel von Adidas-Chef Herbert Hainer, seinem Nachfolger Kasper ...

Der Konzern steckt mitten im Umbau. Jetzt muss Bilfinger erst einmal einen Verlust von fast einer halben Milliarde Euro verkraften. Am Ende soll das Unternehmen nach dem Willen ...

Die Krise in Russland hält den deutschen Handelskonzern Metro weiter in Atem.

Die großen Ölfirmen klagen, der Preisverfall des "schwarzen Goldes" setzt ihnen zu. BP glaubt: Langfristig werde es wieder besser, die Nachfrage nach fossilen Energien sogar ...

Volle Bio-Regale - das gelingt Naturkostläden, Supermärkten und Discountern derzeit nur mit Importen. Denn was an Bio-Lebensmitteln aus deutscher Erzeugung auf den Markt kommt, ...

Der Höhenflug des Holzverarbeiters German Pellets ist jäh unterbrochen. Eine Anleihe kann nicht zurückgezahlt werden. Das Unternehmen nennt den niedrigen Ölpreis als einen Grund.

Die Weltwirtschaft stottert - und die Federal Reserve kommt in Zugzwang. Notenbankchefin Janet Yellen sieht die Risiken in aller Welt. Von ihrer Linien moderater Zinserhöhungen ...

Die Airbags des japanischen Zulieferers Takata sorgen für neuen Ärger. Nach Daimler rufen jetzt auch VW und Audi US-Modelle zurück. Auf BMW kommt ebenfalls eine Großaktion zu.

Die feindliche Übernahme findet nicht statt. Die Aktionäre der Deutsche Wohnen haben das Übernahmeangebot von Vonovia abgelehnt. Der Mieterbund zeigt sich erfreut.

Die Turbulenzen an den Aktienmärkten können dem Optimismus in den Unternehmen noch nichts anhaben, glaubt der DIHK. Mehr Kummer bereitet der Wirtschaft die schwarz-rote Koalition.

Was sich schon abgezeichnet hat, ist nun Gewissheit. Der Hamburger Hafen ist im Containerumschlag hinter Rotterdam und Antwerpen auf den dritten Platz in Europa zurückgefallen. ...

Die Bundesregierung will zur besseren Terrorbekämpfung auf EU-Ebene für die Einführung einer Obergrenze für Bargeldzahlungen werben.

Die Hypovereinsbank (HVB) hat ihr Betriebsergebnis im vergangenen Jahr deutlich gesteigert - aber unter dem Strich ist wegen der Kosten des Stellenabbaus erst einmal weniger ...

Der Daimler-Konzern hat im Januar mehr Autos verkauft als die beiden Oberklasse-Konkurrenten aus Bayern. BMW und Audi legten ordentlich zu - sehen im Moment aber noch die ...

Ob Salat, Gemüse oder Fleisch - immer mehr Verbraucher greifen zu Naturkost. Ein wachsender Anteil davon kommt inzwischen aus dem Ausland. Denn deutsche Ökobauern können den ...

Die Deutsche Bank versucht mit allen Mitteln, verschreckte Investoren zu beruhigen. Nach dem Kurssturz legt die Aktie wieder zu. Die Bundesregierung sieht keinen Anlass zur ...

"Das Erwachen der Macht" hat an den Kinokassen bereits diverse Rekorde gebrochen. Nun spielt der Film dem Unterhaltungskonzern Disney den höchsten Quartalsgewinn seiner ...

Gerichtspräsidentin Ingrid Schmidt zieht heute eine Bilanz der Verfahren am Bundesarbeitsgericht 2015. Jährlich landen Tausende Fälle bei der letzten Instanz.

Nach zwei Wochen Pause geht der Strafprozess gegen fünf Top-Banker der Deutschen Bank heute vor dem Landgericht München weiter. Die Staatsanwaltschaft hat bereits weitere ...

Der Autobauer Daimler ist stark von der jüngsten Ausweitung des Debakels um defekte Airbags des japanischen Zulieferers Takata in den USA betroffen.

Mit etwa einer Million Türkei-Urlaubern rechnet Tui in diesem Jahr - das wären nur halb so viele wie 2015. Die Einbußen machen dem Reiseunternehmen zu schaffen. Nun setzt der ...

Staatsanwälte fordern ein weiteres Untreue-Verfahren gegen Thomas Middelhoff. Das zuständige Landgericht Essen lehnt ab - doch ausgestanden ist die Sache für den ...

Terroristen und Kriminelle zahlen gern bar. Viele Länder rücken deswegen dem Cash-Fluss auf die Pelle. Auch Berlin und Paris wollen eine europäische Obergrenze im Bargeldverkehr.

Um einen neuen Mantel nach Hause zu tragen, gibt es im Textilgeschäft meist eine Plastiktüte dazu - ungefragt und kostenlos. Diese Praxis soll nun aber für mehr Umweltschutz ...

Der Abgasskandal ist aus Sicht von Umweltschützern nicht nur ein Problem von VW. Sie werfen einem Autobauer nach dem anderen Verstöße vor. Doch die Hersteller widersprechen.

Die deutschen Stahlhütten sind mit dem dritten Produktionsrückgang in Folge in das neue Jahr gestartet. Die Perspektiven blieben angesichts der schwierigen Auftragslage ...

Der Goldpreis hat am Dienstag seine starken Gewinne vom Vortag nahezu gehalten. Das Edelmetall gilt Anlegern in wirtschaftlich turbulenten Zeiten als sicherer Hafen.

Die Aktionärszahl in Deutschland hat wieder die Neun-Millionen-Marke geknackt. Die aktuellen Turbulenzen nähren allerdings Zweifel, dass die Deutschen ein Volk der Aktionäre ...

Die Deutsche Bank betont ihre Zahlungsfähigkeit. Nach dem Kurssturz der Aktie geht der Vorstand in die Offensive. Ob das Anleger dauerhaft beruhigen kann, ist fraglich.

Kommt ein Zug ein paar Minuten zu spät ans Ziel, wird das oft toleriert. Ärgerlich wird es, wenn man dadurch den Anschlusszug verpasst. Die Bahn versucht, dies nun häufiger zu ...

Die Umsätze beim Bewertungs-Portal Yelp ziehen an - aber die Anleger zeigen sich unbeeindruckt. Die Aktie verliert über zehn Prozent, auch nachdem Quartalszahlen durch eine ...

Waren aus deutscher Produktion sind weltweit gefragt wie nie. Trotz aller Krisen legt der deutsche Außenhandel das zweite Rekordjahr in Folge hin. Ein Treiber: Der schwache Euro.

Mit etwa einer Million Türkei-Urlaubern rechnet Tui in diesem Jahr - nur noch halb so viel wie 2015. Die Einbußen machen dem Reiseunternehmen zu schaffen. Nun setzt der Konzern ...

Twitter-Chef Jack Dorsey gelingt es nach wie vor nicht, den Anlegern den Glauben an den Kurznachrichtendienst zurückzugeben.

Der frühere BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky kommt vorzeitig aus dem Gefängnis. Am 3. März werde der Rest seiner Haftstrafe auf Bewährung ausgesetzt, sagte eine Sprecherin ...

Bei Siemens droht ein weiterer Stellenabbau.

Aus Protest gegen umstrittene Fahrdienstvermittler wie Uber haben Hunderte Taxifahrer in Prag den Verkehr im Stadtzentrum blockiert.