In "Lerchenberg" spielt Hehn sich selbst - mit ordentlich Selbstironie. © 1&1 Mail & Media GmbH