Ganz Holland ist im Thronwechselfieber - und wir natürlich auch. Eine der wichtigsten Fragen des heutigen Tages: Was wird die neu Königin Máxima bei den Feierlichkeiten noch tragen?

Mit ihrem Lachen eroberte Máxima Zorreguieta die Herzen der Niederländer im Sturm. Und als bei ihrer Hochzeit mit Kronprinz Willem-Alexander 2002 in Amsterdam zu Tango-Klängen die Tränen flossen, rührte sie die Welt.

Schon beim feierlichen Galadinner am Tag vor dem Thronwechsel zeigte Máxima ihre Vorliebe für den Designer Valentino. Ihr rotes Kleid hatte zwar eine gewisse Ähnlichkeit mit der Robe ihrer Schwägerin Mabel, dennoch stolzierte sie souverän über den roten Teppich.

Insgesamt in vier Outfits wird Máxima den heutigen Tag begehen. Den Anfang machte ein cremefarbenes Kleid von ihrem Lieblingsdesigner Edouard Vermeulen, das sie unter anderem auf den Feierlichkeiten auf den Balkon trug. Im Anschluss sollen noch zwei weitere lange Abendkleider folgen. Zusätzlich soll Königin Máxima ein "traditionell niederländisches" Outfit tragen, berichtet die ARD. Lassen wir uns also überraschen! (abi)