"ImperialArt" in Meran / Italien: Die Zimmer im Boutique & Design Hotel "ImperialArt" in Meran sind von verschiedenen Künstlern gestaltet worden. Zum Beispiel von Designerin Elisabeth Hölzl, die hier in eine Thermen-Welt entführen will. Dazu gehört eine freistehende Badewanne und der Wanddruck eines Kristalllüsters aus Murano-Glas.

"Hotel Angely" in Paris / Frankreich: Individuell, luxuriös und mit besonderem Flair - alles in allem: diese Hotels sind einfach anders. Zusammen mit dem Reiseportal "HolidayCheck.de" stellen wir Ihnen zehn Boutique-Hotels vor, in denen jeder Urlauber garantiert sein Traumzimmer findet. Himmlisch geht's in den Céleste Rooms im "Hotel Angely" in Paris zu, welches blauen Himmel, funkelnde Sterne und einen Sonnenuntergang mitten im Zimmer bietet.
"New Hotel" in Athen / Griechenland: Das "New Hotel" in Athen präsentiert sich ganz im Zeichen der griechischen Kultur - mit Bildern von unter anderem der volkstümlichen Schattentheaterfigur Karagiozis. Die Möbel bestehen aus recyceltem Material.
"Blow Up Hall 5050" in Posen / Polen: Im Hotel "Blow Up Hall 5050" in Posen vereinen sich hochmodernes Design und Hightech-Ausstattung. Alle Zimmer verfügen über ein iPhone als Zimmerschlüssel - extravagant.
"Amanhavis" in Benahavis / Spanien: Einmal Übernachten wie ein richtiger Sultan, in einem Astronomen-Observatorium, Klosterrefugium oder in Christoph Columbus' Kajüte schlafen - im Hotel "Amanhavis" in Benahavis in Spanien wird dieser Traum wahr.
"Alexander House Boutique Hotel" in St. Petersburg / Russland: 20 liebevoll eingerichtete Städte-Zimmer sowie eine Bibliothek samt Salon mit Kamin erwarten die Besucher im "Alexander House Boutique Hotel" in St. Petersburg. Hier sehen Sie das Themenzimmer "Rom".
"Mittendrin" in Berlin: Aber warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Deutschland Boutique Hotels gibt. Das "Mittendrin" in Berlin hat nur vier Zimmer - dafür aber mit königlichem Ambiente.
"Der Blaue Reiter" in Karlsruhe: Dieses Hotel in Karlsruhe wurde nach der Künstlergruppe "Der Blaue Reiter" benannt. Hier vereinen sich expressionistische Kunstdrucke und phantastische Farbkompositionen - märchenhaft.
"Stage 47" in Düsseldorf: Pretty in black and white: Die 27 luxuriösen Suiten und Zimmer im "Stage 47" tragen die Namen bekannter Künstler und an den Wänden hängen jeweils überdimensionale Poster von ihnen.
"Der Kleine Prinz" in Baden Baden: In den 40 kunstvollen Zimmern der 1890 erbauten Stadtvilla "Der Kleine Prinz" finden sich überall Elemente der gleichnamigen Erzählung des Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry wieder. Hier wird ein Kindertraum wahr.