×

News

Tsipras bittet um kurzfristiges Treffen - und wird vertröstet.

Studie zeigt: Integration entwickelt sich positiv - aber nicht überall.

Wohnungseinbrüche

Bayern will gegen steigende Zahl an Diebstählen strenger vorgehen.

Services
Passende Suchen
  • Ukraine Bergwerk-Explosion
  • Kindergeld-Erhöhung
  • Soli-Zuschlag
  • DFB Pokal
  • Wolfram Wuttke
Wetter - Berlin
  • Heute 9°C
  • Sa 12°C
  • So 14°C
  • Mo 15°C
  • Di 15°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Tsipras

Die Finanzierungsprobleme Griechenlands sind akuter als erwartet.

Manager

Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) sieht in der Einführung der Frauenquote in Aufsichtsräten von Großunternehmen einen entscheidenden Fortschritt für die Gleichberechtigung der Geschlechter.

Anti-Boko-Haram-Kampagne

Zahlreiche Kämpfer der nigerianischen Terrorgruppe Boko Haram haben im Norden des Landes erneut ein Blutbad angerichtet: Örtlichen Medien zufolge sollen zahlreiche Extremisten das Dorf Njaba im Bundesstaat Borno gestürmt und fast alle Männer des Ortes getötet haben.

Studie zeigt: Integration entwickelt sich positiv - aber nicht überall.

Wohnungseinbrüche

Bayern will gegen steigende Zahl an Diebstählen strenger vorgehen.

Tote bei Erdrutsch in Peru

Felshang rutscht nach heftigen Regenfällen auf Straße.

Einbruch

Die Wohnungseinbrüche in Deutschland nehmen zu, bei der Aufklärung hinkt die Polizei hinterher.

Grippe

Bei der laufenden Grippewelle rechnen Experten mit mehr Toten in Deutschland als sonst in einem Winterhalbjahr üblich.

Flugzeug rutscht über Landebahn

Passagiermaschine kracht bei dichtem Schneefall gegen Zaun in New York.

New York

Passagiermaschine kracht bei dichtem Schneefall gegen Zaun in New York.

SAP

Der Softwarekonzern SAP setzt den Umbau innerhalb seiner Belegschaft fort.

US-Notenbank Federal Reserve

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) sieht die größten Geldhäuser in Amerika krisenfester aufgestellt.

Tsipras bittet um kurzfristiges Treffen - und wird vertröstet.

Borgward

Für das Comeback der Automarke Borgward will das Unternehmen laut einem Zeitungsbericht rund 257 Millionen Euro in den künftigen Stammsitz Stuttgart investieren.

Horst Amann

Der frühere Technikchef des neuen Hauptstadtflughafens, Horst Amann, geht erstmals nach seiner Degradierung an die Öffentlichkeit.