Diese Bilder verzieren die Rückseiten der goldenen Geldstücke.

Belgien: Abgesehen von verschiedenen 2-Euro-Sondermünzen ziert sämtliche belgische Geldstücke das Abbild von Albert II., dem König der Belgier.
Deutschland: Die 50-Cent-Münze aus Deutschland trägt das Symbol der Einheit: das Brandenburger Tor.
Estland: Auf dem 50-Cent-Stück Estlands ist sehr schön der Staatsumriss des Landes abgebildet. Estland trat der EU im Jahr 2004 bei und nutzt seit 2011 den Euro als offizielle Währung.
Finnland: Der Löwe auf dem russischen Krummschwert ist das Wappentier der Finnen. Es ist auf allen finnischen Cent-Münzen vertreten.
Frankreich: Die 50-Cent-Münze aus Frankreich zeigt eine Säerin vor der aufgehenden Sonne. Das traditionelle Motiv symbolisiert die Fruchtbarkeit des Landes.
Griechenland: Eleftherios Venizelos war zwischen 1910 und 1933 sieben Mal griechischer Ministerpräsident. Sein Abbild ist in das 50-Cent-Stück der Griechen geprägt.
Irland: Die keltische Harfe ist das Symbol Irlands. Sie ziert sämtliche irische Euro-Münzen.
Italien: Die 50-Cent-Münze aus Italien zeigt das Reiterstandbild von Marcus Aurelius auf dem Kapitolshügel in Rom.
Lettland: Die 50-Cent-Münze aus Lettland zeigt das große Staatswappen. Während die Sonne für die Unabhängigkeit des Landes steht, symbolisieren der Löwe und der Greif die vier Gebiete, die heute in Lettland vereint sind.
Luxemburg: Großherzog Henri von Luxemburg ist auf sämtlichen Münzen des Landes vertreten. Von seinem Abbild gibt es drei verschiedene Varianten.
Malta: Auf der maltesischen 50-Cent-Rückseite ist das Wappen des Inselstaates eingeprägt.
Monaco: Die 50-Cent-Münze aus Monaco zeigt das Siegel des Fürsten Rainier III. Nach dessen Tod wurden jedoch neue Motive festgelegt. Seitdem wird in die 50-Cent-Münzen das Monogramm von Fürst Albert II. geprägt.
Niederlande: Sämtliche Münzen der Niederlande tragen ein Abbild von Beatrix, der Königin des Landes. Es existieren zwei verschiedene Motive.
Österreich: Auf der 50-Cent-Münze aus Österreich ist die Wiener Secession verewigt. Das Ausstellungsgebäude gilt als eines der bedeutendsten Bauwerke des österreichischen Jugendstils.
Portugal: Die 50-Cent-Münze aus Portugal trägt das Siegel des Königs von 1142.
San Marino: Die Rückseite der san-marinesischen 50-Cent-Münze zeigt die Wehrtürme auf dem Monte Titano, dem höchsten Berg der Enklave.
Slowakei: Die "Burg Bratislava" thront auf einem Felsen 85 Meter über der Donau und der gleichnamigen slowakischen Hauptstadt. Sie ziert die Rückseite aller drei goldenen slowakischen Cent-Münzen.
Slowenien: Die 50-Cent-Rückseite von Slowenien zeigt den Berg Triglav, das Zentrum des slowenischen Triglav-Nationalparks. Oberhalb des Berges ist das Sternzeichen des Krebses dargestellt.
Spanien: Der spanische Dichter Miguel de Cervantes ist auf der 50-Cent-Münze des Landes zu sehen.
Vatikan: Diese 50-Cent-Münze aus dem Vatikan zeigt seit 2006 das Portrait von Papst Benedikt XVI.